RESCHKEs rigorose Reime [Freistil-Blog]
 

Das dem Workshop zugrundeliegende Manuskript ist zum Umfang eines Buches weitergewachsen, an dessen Form und Details ich (Februar 2019) noch schleife. Es behandelt die Grundlagen einer friedlichen, glücklichen und naturverbundenen Lebensweise, die unserer Zivilisation bisher leider nicht gelungen ist. Die Kernthesen stelle ich allen Interessierten hier gerne in Kurzform vor:

  1. 1.Unsere Wirtschaft basiert auf Plünderung, Vergiftung bzw. Vernichtung von Ökosystemen, auf der Bildung von Spekulations-, Kredit- und Schuldenblasen und auf Geldlohnabhägigkeit.

  2. 2.Militäroperationen töteten, verstümmelten, traumatisierten und vergifteten bislang Hunderte Millionen von Menschen und verwüsteten und verstrahlten ganze Landstriche.

  3. 3.Politiker und andere Experten halten angesichts dieser Tatsachen Wirtschaftswachstum und Militäroperationen für geeignete Mittel zur Sicherung unserer Zukunft.

  4. 4.Schulpflicht und jahrzehntelange Ausbildungen haben diesen Experten zu ihren Überzeugungen und zu ihren Machtpositionen verholfen sowie zu einer folgsamen Bevölkerung.

  5. 5.Der Zwang zum Geldverdienen verhindert die Wahrnehmung und Pflege unserer tatsächlichen, natürlichen Lebensgrundlagen und bedingt die Verstopfung der Kanäle des Wissens mit irreführenden Glaubenssätzen, die in letzter Konsequenz auf Angst basieren.

  6. 6.Die Sicherung unserer Zukunft liegt im Gewaltverzicht gegenüber uns selbst durch die liebende Annahme allen Lebens. Inhalte und Ziele von vernünftiger Bildung sind daher: geistiges Wachstum und Entwicklung von Angstfreiheit und Glück anstelle von Wirtschaftswachstum, Gewaltanwendung und Konsumabhängigkeit. Das destruktive Wirtschafts- und Geldsystem und der Profitzwang werden in dem Maße überflüssig, wie wir Selbstfindung, Selbstbestimmtheit und dezentrale Selbstversorgung im Einklang mit den Stoffkreisläufen der Natur erlernen und praktizieren.

  7. 7.Der Erfolg dieser neuen Entwicklung ist davon abhängig, dass jeder Einzelne seine Möglichkeiten und Fähigkeiten wahrnimmt und nutzt und sich in konstruktiven Netzwerken einbringt.


vorläufige Gliederung:

Was erwartet Sie in diesem Buch?

Zur Entstehung dieses Manuskriptes  

TEIL I   Einführung und Kernthesen

             - Die doppelte Ich-Illusion 

TEIL II   Status Quo / Missstände

2.1. Krieg als organisierte Wirtschaftskriminalität 

2.2. Geld ist Illusion, Betrugsmodell und der Hebel der Macht. Auswege und Alternativen 

2.3. Unsere so genannte Demokratie ist eigentlich eine Elitenherrschaft mit totalitären Zügen

        - Meinungsmanagement, Medienkritik

        - Fassadendemokratie, Scheindemokratie

        - Überwachung und einseitige Kontrolle

2.4. Das Versagen des Bildungssystems

2.5. Exkurs für Realisten und Wissenschaftsgläubige

- kognitive Verzerrung

TEIL III Mentale und körperliche Grundlagen

3.1. Baustoff für die Katastrophe: Ego, Trauma, Angst, Aversion und Aggression

3.2. Meditieren, Achtsamkeit, Glück und Weisheit

3.3. Kranker Mensch - kranke Gesellschaft (Gesünder werden und heilen, um friedensfähig zu sein)

        - heilende Klänge, die universelle Sprache der Musik

3.4. Liebe contra Mangelempfinden

TEIL IV Praktische Beiträge zu Gerechtigkeit und Frieden



Bei Interesse an Buch oder Workshop bitte eine entsprechende Mail senden an:

songs [ät] reschkes-rigorose-reime [Punkt] de